a6ed2748-8f73-4d5a-92d2-dc56ecc8c3c5.md

Telekonsultation – 2023-10-03 11:28

What are the advantages of Bicon?

Dear Patient,

I hope this letter finds you well and I am pleased to guide you through the process of your dental implantation with BICON ultrashort implants. Since you have expressed interest in understanding the treatment procedure and advantages of such implants, I will provide a detailed step-by-step guide of the surgical procedures.

# Advantages of BICON Ultrashort Implants

A significant advantage of BICON ultrashort implants is the **reduced need for bone grafting**. Extensive bone grafting procedures are usually required when there’s insufficient bone to support standard-length implants. However, with BICON ultrashort implants, these procedures are often not necessary.

BICON ultrashort implants offer a **less invasive** option compared to traditional implants. This is particularly beneficial in situations where bone augmentation or sinus lift procedures would normally be required.

The use of ultrashort implants can potentially **shorten the treatment span**, simplifying the treatment process.

Further, by avoiding additional surgical procedures like bone grafting or sinus lifts, ultrashort implants can be **more cost-effective.**

Lastly, the simplified procedure and reduced need for additional surgical interventions may lead to a **lower risk of complications**.

# The Surgical Procedure

## First Step

The surgical procedure consists of inserting four to six Short Implants in the upper and/or lower jaw under local anesthesia and under sedation if requested. This surgery takes approximately one to two hours per jaw. Two follow-up visits are recommended, one 24 hours after surgery and another 48 hours later. If you have a removable prosthetic, it can be re-adjusted two days after surgery.

## Second Step

Three months after the Short Implant placement, a second appointment is necessary. During this visit, a small incision will be made in the soft tissue, and the prosthetic component will be affixed, indicating the implant position for the laboratory to create a stone model. You will have an opportunity to try in a replica of the prosthetic and discuss any desired aesthetic modifications with the prosthodontist. You will leave the office with healing abutments to allow for the proper healing of the soft tissue around each implant.

## Third Step

The third appointment is three days after the impression-taking. Once again, you will be able to try in the prosthetic replica and make any last-minute aesthetic corrections. The final prosthetic is inserted 48 hours later.

Our procedure has many advantages, one of which is that the fixed prosthesis is anchored to the implant abutments with a tight friction system. No cementation or screws are needed. In the future, if anything should happen to the prosthesis, dentists can remove and fix the problem without the need for special devices.

# Cost

The cost per arch varies between 12,000€ and 20,000€, depending on the number of implants and the type of prosthetic you select. This cost consideration aligns with your preference to prioritize the cost of dental treatment.

I hope this letter provides clarity regarding the advantages and surgical procedures associated with BICON ultrashort implants. As you desire to laugh without worries, we hope this dental implant treatment improves your quality of life and boosts your confidence.

Kind regards,

**Prof. Dr. Mauro Marincola**

(Text created with artificial intelligence, not vidiert)

# Glossary

1. **Bone Grafting**: A surgical procedure that transplants bone tissue to repair and rebuild diseased or damaged bones.
2. **Sinus Lift**: A surgery that adds bone to your upper jaw in the area of your molars and premolars to make it taller.
3. **Abutments**: Connectors placed on, or built into, the top of a dental implant, which connect the implant to the replacement tooth or teeth.
4. **Prosthesis (Dental)**: An artificial device that replaces a missing body part, in this case, a missing tooth or teeth.
5. **Cementation**: The process of adhering the artificial dental prosthesis to the tooth.
6. **Impression-Taking**: A procedure to accurately record the shape of the teeth and gums, used in the preparation of dental prosthetics.
7. **Prosthodontist**: A dental specialist who deals with the replacement of missing teeth and related mouth or jaw structures by bridges, dentures, or other artificial devices.

TEST

Ordination Dr. Michael Truppe Albertgasse 3/6 1080 Wien

Telefon 01 408 95 00 66

Diese Antwort wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) für einen virtuellen Patienten im Rahmen eines Forschungsprojektes erstellt. Die Angaben der Behandlungskosten wurden mit KI durch Abfrage der öffentlich zugänglichen Autonomen Honorarrichtlinien erstellt. Ein Behandlungs- und Heilkostenplan wird nach den Richtlinien der Zahnärztekammer erst nach einem Termin in der Ordination erstellt.

© 2023 Eurodoc Telemedizin ForschungsgesellschaftmbH

b197744b-52c4-460f-82da-1310cb613247.md

Telekonsultation – 2023-10-03 11:21

What is the cost to implant at tooth 22?

Dear Patient,

Thank you for reaching out and expressing your interest in BICON ultrashort implants. From your questionnaire, I understand that you’ve lost a tooth and might be considering an implant to restore functionality and aesthetics. You’ve stated that cost is an important factor for you, which is not uncommon among patients exploring dental implants.

As you may already know, the **3D Intraoral Scanning, 3D Digital Volume Tomography (DVT) Scan, 3D Virtual Implant Planning, and 3D Surgical Implant Navigation** are a standard procedure for computer-guided implantology. These procedures ensure a highly successful and precise placement of your implant.

Our **BICON ultrashort implants** have several advantages over traditional implants. They often eliminate the need for extensive bone grafting procedures, which are required when there’s insufficient bone to support standard-length implants. This makes the process less invasive, potentially shortens the treatment span, and can be more cost-effective. Moreover, the simplified procedure and reduced need for additional surgical interventions may lead to a lower risk of complications.

It’s important to note that **Short Implants** cannot be compared to conventional or traditional implants because they require a different approach and surgical procedure to guarantee long-term results. Short Implants are characterized by a plateau geometry and are tapped into the bone, not screwed. This guarantees a higher contact area between the implant surface and the surrounding bone, providing a more stable “grip” than screw-retained implants.

Our surgical procedure for Short Implant placement includes the following steps:

**FIRST STEP** – Under local anesthesia, four to six Short Implants are inserted in the upper and/or lower jaw. This surgery takes one to two hours per jaw, with follow-up visits recommended 24 hours and 48 hours after surgery.

**SECOND STEP** – Three months later, a small incision is made in the soft tissue to attach the prosthetic component, indicating the implant’s position for the laboratory to create a model. This is also the time for you to try on a replica of the prosthetic and discuss any desired aesthetic modifications.

**THIRD STEP** – Three days after the impression-taking, you will have a final opportunity to try the prosthetic replica and make last-minute corrections. The final prosthetic is then inserted 48 hours later.

Regarding the cost of this procedure, it typically varies between 12.000€ and 20.000€ per arch, depending on the number of implants and the type of prosthetic chosen. For an individual tooth implant, such as at tooth 22, the cost would likely be at the lower end of this scale. However, to provide an accurate quote, a comprehensive assessment of your specific condition and needs would be necessary.

I hope this information has been helpful and I look forward to discussing your implant options further during your next visit.

Kind regards,

Prof. Dr. Mauro Marincola

(Text created with artificial intelligence, not vidiert)

**Glossary:**
– **3D Intraoral Scanning**: A non-invasive, accurate method of capturing direct optical impressions in dentistry.
– **3D Digital Volume Tomography (DVT) Scan**: A type of x-ray that provides detailed images of the bones, teeth, and tissues in the mouth.
– **3D Virtual Implant Planning**: The process of using computer software to plan the optimal placement of an implant.
– **3D Surgical Implant Navigation**: A technique that uses computer-aided technology to guide the placement of implants.
– **BICON ultrashort implants**: A specific type of dental implant that is shorter than the traditional ones. It is designed for cases where there is insufficient bone for standard-length implants.
– **Short Implant**: An implant that is 8mm or less in length.
– **Plateau geometry**: A design characteristic of certain implants that provide a higher contact area with the surrounding bone.
– **Prosthetic**: An artificial device that replaces a missing body part, in this case, a tooth.
– **Impression-taking**: The process of creating a replica of the teeth and mouth.
– **Abutments**: The components that connect the dental implant to the prosthetic.

TEST

Ordination Dr. Michael Truppe Albertgasse 3/6 1080 Wien

Telefon 01 408 95 00 66

Diese Antwort wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) für einen virtuellen Patienten im Rahmen eines Forschungsprojektes erstellt. Die Angaben der Behandlungskosten wurden mit KI durch Abfrage der öffentlich zugänglichen Autonomen Honorarrichtlinien erstellt. Ein Behandlungs- und Heilkostenplan wird nach den Richtlinien der Zahnärztekammer erst nach einem Termin in der Ordination erstellt.

© 2023 Eurodoc Telemedizin ForschungsgesellschaftmbH

363fbf03-ae5b-4d5e-9806-999f79c996ca.md

Telekonsultation – 2023-10-03 10:00

${PATIENT_SPECIAL_QUESTION}

**Beschreiben Sie bitte kurz Ihre Zahnsituation.** | **Mehrere Zähne fehlen**

TEST

Ordination Dr. Michael Truppe Albertgasse 3/6 1080 Wien

Telefon 01 408 95 00 66

Diese Antwort wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) für einen virtuellen Patienten im Rahmen eines Forschungsprojektes erstellt. Die Angaben der Behandlungskosten wurden mit KI durch Abfrage der öffentlich zugänglichen Autonomen Honorarrichtlinien erstellt. Ein Behandlungs- und Heilkostenplan wird nach den Richtlinien der Zahnärztekammer erst nach einem Termin in der Ordination erstellt.

© 2023 Eurodoc Telemedizin ForschungsgesellschaftmbH

066a2f28-1ee5-4e5d-a53a-e452991de333.md

Telekonsultation – 2023-10-03 05:45

Kann es mir leider finanziell nicht leisten, würde aber gerne wieder beißen und unbeschwert lachen können. LG

Sehr geehrte(r) Patient(in),

vielen Dank, dass Sie mich kontaktiert haben. Ich kann Ihre Sorgen und Wünsche nachvollziehen und bin sicher, dass wir gemeinsam die beste Lösung für Ihre Situation finden werden. Sie haben angegeben, dass Sie mehrere fehlende Zähne haben, fest kauen und unbeschwert lachen möchten.

Der Standardablauf unserer Behandlung beinhaltet zunächst einen 3D-Intraoral-Scan und einen 3D-DVT-Scan. Diese Scans sind Teil unseres 3D-Diagnosepakets, das für 180€ erhältlich ist. Die Scans ermöglichen uns, potenzielle Behandlungsoptionen zu simulieren und einen maßgeschneiderten Behandlungsplan zu erstellen.

Da Sie mehrere fehlende Zähne haben, könnte eine umfassende Mundrestauration in Betracht gezogen werden. Wir bieten Lösungen wie All-on-4 und All-on-6 mit einer Hybridbrücke an. Diese Techniken ermöglichen es uns, eine vollständige Kieferrestauration mit nur vier beziehungsweise sechs Implantaten durchzuführen. Sie können sofort fest kauen und das Ergebnis sieht natürlich aus, so dass Sie wieder unbeschwert lachen können.

Die Kosten für solch umfassende Behandlungen können variieren. Wir werden einen detaillierten Kostenvoranschlag erstellen, sobald wir eine umfassende Anamnese erhoben haben. Ich kann jedoch verstehen, dass die Kosten ein wichtiger Faktor für Sie sind. Deshalb möchte ich darauf hinweisen, dass bei Einzelimplantaten die Möglichkeit besteht, an unserer wissenschaftlichen Studie “Implant Telemonitoring” teilzunehmen. Die Teilnahme an dieser Studie reduziert die Kosten auf einen Pauschalpreis von €1.900, inklusive aller damit verbundenen Leistungen.

Bitte zögern Sie nicht, uns Ihre finanziellen Bedenken mitzuteilen. Unser Ziel ist es, eine individuelle Lösung zu finden, die Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten entspricht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis und stehen Ihnen bei weiteren Fragen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. med. univ. Michael Truppe
Erfinder der 3D-Implantat-Navigation
Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
(Mit künstlicher Intelligenz erstellt, nicht vidiert)

TEST

Ordination Dr. Michael Truppe Albertgasse 3/6 1080 Wien

Telefon 01 408 95 00 66

Diese Antwort wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) für einen virtuellen Patienten im Rahmen eines Forschungsprojektes erstellt. Die Angaben der Behandlungskosten wurden mit KI durch Abfrage der öffentlich zugänglichen Autonomen Honorarrichtlinien erstellt. Ein Behandlungs- und Heilkostenplan wird nach den Richtlinien der Zahnärztekammer erst nach einem Termin in der Ordination erstellt.

© 2023 Eurodoc Telemedizin ForschungsgesellschaftmbH

5b363b3a-b0d4-4f69-ac62-a80110e11eb7.md

Telekonsultation – 2023-10-02 23:41

Ich habe im Untergebiss nur mehr 5 Zähne

Sehr geehrter Patient,

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Vertrauen in unsere Praxis. Basierend auf Ihren Angaben stelle ich Ihnen gerne einen vorläufigen Behandlungs- und Kostenplan zusammen.

Ihre Zahnsituation

Wie Sie angegeben haben, fehlen Ihnen mehrere Zähne im Unterkiefer. Sie haben noch fünf vorhandene Zähne. Die genaue Position und der Zustand dieser verbleibenden Zähne sind entscheidend für die Planung der Behandlung.

Ihre Erwartungen

Sie haben angegeben, dass Ihre Erwartung darin besteht, wieder fest kauen zu können. Dies ist eine sehr realistische Erwartung und kann durch den Einsatz von Dentalimplantaten erreicht werden. Dentalimplantate sind eine sehr effektive Lösung zur Wiederherstellung von fehlenden Zähnen und können dazu beitragen, die Funktion und Ästhetik des Mundes zu verbessern.

Sofortige Versorgung

Eine sofortige Versorgung, also das Einsetzen von Implantaten und das Anbringen von provisorischen Zähnen in nur einer Sitzung, könnte in Ihrem Fall möglich sein, abhängig von der genauen Situation und den Umständen. Wir werden dies im Detail prüfen, wenn wir die 3D-Diagnose durchführen.

Kostenschätzung

Die Kosten der Versorgung sind ein wichtiger Faktor für Sie, und wir sind bestrebt, transparent und fair in unserer Kostenplanung zu sein. Da Sie mehrere Zähne fehlen, schlage ich vor, dass Sie an unserer wissenschaftlichen Studie “Implant Telemonitoring” teilnehmen. Der Preis für ein 3D-Diagnosepaket beträgt 180€. Mit der Teilnahme an der Studie “Implant Telemonitoring” reduzieren sich die Kosten für ein Einzelimplantat mit Abutment und Keramikkrone auf einen Pauschalpreis von €1.900.

Sollten umfangreichere Arbeiten erforderlich sein, wie der Ersatz mehrerer fehlender Zähne, bieten wir auch Optionen wie All-on-4 und All-on-6 an. Die genauen Kosten hierfür würden wir nach einer umfassenden Anamnese in unserer Praxis ermitteln.

Bitte beachten Sie, dass dies vorläufige Schätzungen sind und die tatsächlichen Kosten von Ihrer spezifischen Situation und den genauen Behandlungsmaßnahmen abhängen können.

Ich würde mich freuen, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen, um weitere Details zu besprechen und einen genauen Behandlungsplan aufzustellen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. med. univ. Michael Truppe
Erfinder der 3D-Implantat-Navigation
Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
(Mit künstlicher Intelligenz erstellt, nicht vidiert)

TEST

Ordination Dr. Michael Truppe Albertgasse 3/6 1080 Wien

Telefon 01 408 95 00 66

Diese Antwort wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) für einen virtuellen Patienten im Rahmen eines Forschungsprojektes erstellt. Die Angaben der Behandlungskosten wurden mit KI durch Abfrage der öffentlich zugänglichen Autonomen Honorarrichtlinien erstellt. Ein Behandlungs- und Heilkostenplan wird nach den Richtlinien der Zahnärztekammer erst nach einem Termin in der Ordination erstellt.

© 2023 Eurodoc Telemedizin ForschungsgesellschaftmbH

85978d7a-acd5-42e8-ad6d-3d5db5069fb8.md

Telekonsultation – 2023-10-02 20:34

ycyc c

Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich verstehe, dass Sie einen Zahn extrahieren müssen und ein Implantat suchen, mit dem Sie fest kauen können. Sie sind auch daran interessiert, wenn möglich, sofort mit einer Krone versorgt zu werden.

Unser Vorgehen in der Praxis Dr. Michael Truppe für die computergeführte Implantologie ist wie folgt:

1. **3D-Intraoral-Scanning**: Dies ist ein hochmodernes Verfahren, bei dem wir einen dreidimensionalen Scan Ihres Mundes erstellen. Das ermöglicht uns, eine genaue Vorstellung von Ihrer aktuellen Zahnsituation zu bekommen.

2. **3D-Digitale Volumen-Tomographie (DVT) Scan**: Dies ist eine Art von Röntgenbild, das uns einen detaillierten Blick auf Ihre Zähne, Knochen und umliegenden Strukturen ermöglicht.

3. **3D-Virtuelle Implantat-Planung**: Anhand der Scans planen wir die genaue Position und Größe des Implantats.

4. **3D-Chirurgische Implantat-Navigation (minimal invasiv)**: Mit Hilfe der 3D-Navigation, setzen wir das Implantat präzise und schonend an die geplante Position. Diese Technik ermöglicht eine Operationsdauer von weniger als 10 Minuten für ein einzelnes Implantat, ohne dass eine Naht erforderlich ist und kaum Schwellung auftritt.

Um eine genaue Diagnose und Behandlungsplanung durchzuführen, bieten wir ein 3D-Diagnosepaket für 180€ an. Es beinhaltet einen oralen optischen 3D-Scan und ein 3D-DVT-Röntgenbild. Sie erhalten einen USB-Stick mit Ihrem personalisierten Behandlungsplan und eine sichere PIN für den Online-Zugriff.

Im Bezug auf die Kosten sind wir stets bemüht, unseren Patienten die bestmögliche Behandlung zu einem fairen Preis anzubieten. Nach den Autonomen Honorarrichtlinien 2022/2023 der Österreichischen Zahnärztekammer vom 24. Juni 2022 belaufen sich die Kosten für ein Einzelimplantat auf €1.476, ein individuelles Abutment auf €280 und eine Vollkeramikkrone auf €1.132. Bei Teilnahme an unserer wissenschaftlichen Studie “Implant Telemonitoring” würden sich diese Kosten jedoch auf einen Pauschalpreis von €1.900 reduzieren.

Die Sofortbelastung eines Implantats nach einer Zahnextraktion ist in vielen Fällen möglich, dies hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, wie der allgemeinen Gesundheit des Patienten, der Qualität und Menge des vorhandenen Kieferknochens, etc. Dies würde in einer persönlichen Konsultation geklärt werden.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen konnten und freuen uns, Sie bald in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. med. univ. Michael Truppe
Erfinder der 3D-Implantat-Navigation
Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
(Mit künstlicher Intelligenz erstellt, nicht vidiert)

TEST

Ordination Dr. Michael Truppe Albertgasse 3/6 1080 Wien

Telefon 01 408 95 00 66

Diese Antwort wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) für einen virtuellen Patienten im Rahmen eines Forschungsprojektes erstellt. Die Angaben der Behandlungskosten wurden mit KI durch Abfrage der öffentlich zugänglichen Autonomen Honorarrichtlinien erstellt. Ein Behandlungs- und Heilkostenplan wird nach den Richtlinien der Zahnärztekammer erst nach einem Termin in der Ordination erstellt.

© 2023 Eurodoc Telemedizin ForschungsgesellschaftmbH

25f3e43f-3dc2-4e9f-8550-92fb0a14feff1.md

Telekonsultation – 2023-09-30 19:43

Ich habe ein Implantat bei Zahn 11 verloren, kann man ein neues Implantat setzen?

Aufgrund Ihrer Angaben haben wir einen Behandlungsplan entworfen. Ein neues Implantat ist möglich. Für präzise Informationen benötigen wir einen 3D-Scan und 3D-DVT-Röntgen (180€ im Paket). Mit modernsten Techniken planen und setzen wir das Implantat. Die Kosten betragen €2.888. Bei Studienteilnahme reduzieren sie sich auf €1.900.

Beratungstermin buchen


Sehr geehrte/r Patient/in,

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen im Bereich der Implantologie und Oralchirurgie. Auf Basis Ihrer Angaben und Fragen haben wir einen vorläufigen Behandlungsplan und eine Kostenschätzung erstellt. Bitte beachten Sie, dass dieses vorläufige Behandlungskonzept auf den von Ihnen bereitgestellten Informationen basiert und sich nach einer persönlichen Untersuchung und detaillierten Diagnostik ändern kann.

Ihre Angaben:

Ihre Zahnsituation: Sie haben ein Zahnimplantat beim Zahn 11 verloren. Sie erwarten, dass Sie nach der Behandlung wieder fest kauen können. Eine Sofortversorgung, d.h., dass Sie die Praxis mit einem neuen Zahn verlassen, ist Ihnen sehr wichtig. Sie wünschen sich eine Behandlung mittels 3D-Implantat-Navigation, die minimal invasiv ist.

Sie haben uns eine spezielle Frage gestellt: “Ich habe ein Implantat bei Zahn 11 verloren, kann man ein neues Implantat setzen?”

Antwort auf Ihre Frage:

Ja, grundsätzlich ist es möglich, ein neues Implantat zu setzen, selbst wenn zuvor bereits ein Implantat verloren gegangen ist. Um Ihnen eine genaue Antwort geben zu können, ist jedoch eine detaillierte Untersuchung und Diagnostik notwendig. Diese beinhaltet einen oralen optischen 3D-Scan und ein 3D-DVT-Röntgenbild. Beide Untersuchungen ermöglichen es uns, Ihre individuelle Situation genau zu beurteilen und potenzielle Behandlungsoptionen zu simulieren. Diese Untersuchungen sind in unserem 3D-Diagnosepaket enthalten, das für 180€ angeboten wird.

Behandlungsplan:

Auf Basis Ihrer Angaben schlagen wir folgenden Behandlungsablauf vor:

  1. 3-D Intraoral-Scanning: Mit modernster Technologie erstellen wir einen detaillierten und präzisen digitalen Abdruck Ihrer Zähne und Ihres Kiefers.
  2. 3-D Digitale Volumen-Tomographie (DVT) Scan: Mit dieser hochauflösenden 3D-Röntgentechnik erhalten wir eine genaue Darstellung der Knochensituation und können so das Implantat präzise planen.
  3. 3-D Virtuelle Implantat-Planung: Mit Hilfe der gewonnenen Daten planen wir die exakte Position und Ausrichtung des Implantats. Dies ermöglicht eine optimale Funktion und Ästhetik des neuen Zahns.
  4. 3-D Chirurgische Implantat-Navigation: Durch die gezielte Planung und Navigation kann das Implantat minimal invasiv eingebracht werden. Dies reduziert postoperative Beschwerden und fördert eine schnelle Heilung.

Nach der Implantation erhalten Sie eine provisorische Versorgung, so dass Sie die Praxis mit einem neuen Zahn verlassen können. Nach der Heilungsphase, die individuell variiert, wird die endgültige Keramikkrone auf das Implantat aufgebracht. Diese entspricht in Funktion und Ästhetik einem natürlichen Zahn und ermöglicht Ihnen wieder ein festes Kauen.

Kostenschätzung:

Die Kosten für den gesamten Behandlungsablauf belaufen sich nach den autonomen Honorarrichtlinien der Österreichischen Zahnärztekammer auf:

  • Einzelimplantat: €1.476
  • Individuelles Abutment: €280
  • Vollkeramikkrone: €1.132

Die Gesamtkosten betragen daher €2.888. Sollten Sie an der wissenschaftlichen Studie “Implant Telemonitoring” teilnehmen, reduzieren sich die Kosten auf einen Pauschalpreis von €1.900. Diese Studie nutzt KI, um potenzielle Probleme zu erkennen, bevor klinische Symptome auftreten, mit dem Ziel, den langfristigen Erfolg von zahnärztlichen Implantaten zu sichern.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen konnte. Bitte zögern Sie nicht, sich bei weiteren Fragen an uns zu wenden. Gerne können wir auch einen persönlichen Beratungstermin in unserer Praxis vereinbaren. Hier können wir den Behandlungsplan und die Kosten im Detail besprechen und ich kann Ihnen weitere Informationen zu den einzelnen Behandlungsschritten geben.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. univ. Michael Truppe
Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
(mit künstlicher Intelligenz erstellt, nicht vidiert)

Ordination Dr. Michael Truppe Albertgasse 3/6 1080 Wien

Diese Antwort wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) für einen virtuellen Patienten im Rahmen eines Forschungsprojektes erstellt. Die Angaben der Behandlungskosten wurden mit KI durch Abfrage der öffentlich zugänglichen Autonomen Honorarrichtlinien erstellt. Ein Behandlungs- und Heilkostenplan wird nach den Richtlinien der Zahnärztekammer erst nach einem Termin in der Ordination erstellt.

© 2023 Eurodoc Telemedizin ForschungsgesellschaftmbH

https://link.truppe.at/video

5a5bc3b4-b051-44ec-94f2-9256aafb65c0.md

Telekonsultation – 2023-10-02 12:21

Zahnloser Ober und Unterkiefer


Sehr geehrter Patient,

vielen Dank für Ihre Anfrage und das in uns gesetzte Vertrauen. Aufgrund Ihrer detaillierten Informationen habe ich einen vorläufigen Behandlungsplan für Sie erstellt.

Sie haben angegeben, dass Sie sowohl im Ober- als auch im Unterkiefer zahnlos sind. Das Ziel ist es, Ihnen das unbeschwerte Lachen wieder zu ermöglichen. Sie haben auch betont, dass es Ihnen sehr wichtig ist, unsere Praxis sofort mit neuen Zähnen zu verlassen und dass Sie an der 3D-Implantat-Navigation interessiert sind, die wir als minimalinvasive Methode anwenden.

Behandlungsplan

  1. 3D-Diagnosepaket: Dies beinhaltet einen oralen optischen 3D-Scan und ein 3D-DVT-Röntgenbild für 180€. Diese Scans erlauben es uns, potenzielle Behandlungsoptionen zu simulieren und ein optimales Ergebnis zu erzielen.
  2. Umfassende Sanierung: In Ihrem Fall empfehlen wir die Verwendung der Behandlungsmethode All-on-4 oder All-on-6 mit einer Hybridbrücke, die sofort nach der Implantation belastbar ist. Hierdurch können wir Ihnen sofortige Versorgung bieten. Die genauen Kosten können wir erst nach einer umfassenden Anamnese in der Ordination ermitteln.
  3. Wissenschaftliche Studie “Implant Telemonitoring”: Wir bieten Ihnen die Teilnahme an unserer Studie an. Dies würde den Pauschalpreis für ein Implantat auf 1.900€ reduzieren und beinhaltet weitere Vorteile wie einen E-Implantatpass und minimalinvasive 3D-Computer-gesteuerte Chirurgie ohne zusätzliche Kosten.
  4. Nachkontrolle: Die Nachkontrolle des Implantats erfolgt durch “Implant Telemonitoring” mit KI ohne zusätzliche Kosten.

Die Behandlungszeit für ein einzelnes Implantat beträgt in unserer Praxis weniger als 10 Minuten dank computergestützter Implantologie und minimalinvasiver Techniken. Eine Naht ist nicht erforderlich, und es tritt kaum Schwellung auf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis und stehen Ihnen jederzeit für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. med. univ. Michael Truppe
Erfinder der 3D-Implantat-Navigation
Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
(Mit künstlicher Intelligenz erstellt, nicht vidiert)


TEST

Ordination Dr. Michael Truppe Albertgasse 3/6 1080 Wien

Telefon 01 408 95 00 66

Diese Antwort wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) für einen virtuellen Patienten im Rahmen eines Forschungsprojektes erstellt. Die Angaben der Behandlungskosten wurden mit KI durch Abfrage der öffentlich zugänglichen Autonomen Honorarrichtlinien erstellt. Ein Behandlungs- und Heilkostenplan wird nach den Richtlinien der Zahnärztekammer erst nach einem Termin in der Ordination erstellt.

© 2023 Eurodoc Telemedizin ForschungsgesellschaftmbH

9b47f7dd-7d08-4940-8458-699ac5b17853.md

Telekonsultation – 2023-10-02 12:05

${PATIENT_SPECIAL_QUESTION}

Sehr geehrte(r) Patient(in),

da Sie keine spezifischen Fragen gestellt haben, möchte ich Ihnen allgemeine Informationen zu unseren Behandlungsverfahren und Kosten geben.

Unser Team hat sich auf computergestützte Implantologie mit 3D-Intraoral-Scanning, 3D-Digitale Volumen-Tomographie (DVT) Scan, 3D-Virtuelle Implantat-Planung und 3D-Chirurgische Implantat-Navigation spezialisiert. Dadurch können wir minimal invasive Eingriffe durchführen, die weniger als 10 Minuten dauern und kaum Schwellungen verursachen.

Für eine genaue Diagnose und Behandlungsplanung bieten wir ein 3D-Diagnosepaket an, das für 180€ erhältlich ist. Es beinhaltet einen oralen optischen 3D-Scan und ein 3D-DVT-Röntgenbild. Diese Scans simulieren potenzielle Behandlungsoptionen. Sie erhalten zusätzlich einen USB-Stick mit ihrem personalisierten Behandlungsplan und eine sichere PIN für den Online-Zugriff.

Die Kosten für ein Einzelimplantat, inklusive individuellem Abutment und Vollkeramikkrone, belaufen sich gemäß den Autonomen Honorarrichtlinien 2022/2023 der Österreichischen Zahnärztekammer auf insgesamt €2.888. Wenn Sie an der wissenschaftlichen Studie “Implant Telemonitoring” teilnehmen, reduzieren sich diese Kosten auf einen Pauschalpreis von €1.900.

Für Patienten, die eine umfassende orale Rehabilitation benötigen, bieten wir Lösungen für die vollständige Mundrestauration an, einschließlich der Behandlungsmethoden All-on-4 und All-on-6 mit einer Hybridbrücke.

Für detailliertere Informationen zu den Behandlungsabläufen und Kosten sowie eine individuelle Einschätzung Ihrer Situation empfehle ich Ihnen, einen Termin in unserer Praxis zu vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. med. univ. Michael Truppe
Erfinder der 3D-Implantat-Navigation
Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
(Mit künstlicher Intelligenz erstellt, nicht vidiert)

TEST

Ordination Dr. Michael Truppe Albertgasse 3/6 1080 Wien

Telefon 01 408 95 00 66

Diese Antwort wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) für einen virtuellen Patienten im Rahmen eines Forschungsprojektes erstellt. Die Angaben der Behandlungskosten wurden mit KI durch Abfrage der öffentlich zugänglichen Autonomen Honorarrichtlinien erstellt. Ein Behandlungs- und Heilkostenplan wird nach den Richtlinien der Zahnärztekammer erst nach einem Termin in der Ordination erstellt.

© 2023 Eurodoc Telemedizin ForschungsgesellschaftmbH

a0a6de9e-baa3-4da7-9b47-ff0082a2907d.md

Telekonsultation – 2023-10-02 11:31

Ich habe meinen Frontzahn verloren und brauche ein Implantat. Kann man auch die Lippe voller machen?


Sehr geehrte(r) Patient(in),

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie haben angegeben, dass Sie einen Frontzahn verloren haben und ein Implantat benötigen. Des Weiteren haben Sie Interesse an einer Lippenvergrößerung.

Behandlungsplan:

1. Diagnosepaket:

Als ersten Schritt empfehle ich unser 3D-Diagnosepaket um Ihre Zahnsituation genauer zu analysieren. Dieses Paket kostet 180€ und beinhaltet einen oralen optischen 3D-Scan und ein 3D-DVT-Röntgenbild. Sie erhalten zudem einen USB-Stick mit Ihrem persönlichen Behandlungsplan und eine sichere PIN für den Online-Zugriff.

2. Zahnersatz mit Implantat:

Wir können Ihr fehlendes Gebiss durch ein Implantat ersetzen. Ich setze persönlich alle Implantate mittels einer von mir entwickelten und patentierten Technologie, der 3D-Implantat-Navigation. Zunächst erfolgt ein 3D-Intraoral-Scan und ein 3D-DVT-Scan. Anschließend planen wir das Implantat virtuell und führen die Operation computergesteuert und minimalinvasiv durch. Dank dieser Technologie dauert die Behandlung weniger als 10 Minuten und es tritt kaum Schwellung auf.

Die Kosten für ein Einzelimplantat inklusive individuellem Abutment und Vollkeramikkrone belaufen sich auf rund €2.888. Sollten Sie sich für die Teilnahme an unserer wissenschaftlichen Studie “Implant Telemonitoring” entscheiden, wird der Preis auf einen Pauschalpreis von €1.900 reduziert.

3. Lippenvergrößerung:

Bezüglich Ihrer Anfrage zur Lippenvergrößerung: Ja, es ist möglich, Ihre Lippen voller zu machen. Dies kann durch verschiedene Methoden erfolgen, wie zum Beispiel durch Injektionen mit Hyaluronsäure oder Eigenfett. Dr. Michael Truppe, als Facharzt für Plastische Chirurgie, kann Sie diesbezüglich ausführlich beraten.

Bitte beachten Sie, dass sowohl das Einsetzen des Implantats als auch die Lippenvergrößerung separate Eingriffe sind und individuell geplant werden müssen. Die genauen Kosten können wir nach einer persönlichen Beratung und Untersuchung genauer abschätzen.

Ich hoffe, dass ich Ihre Fragen beantworten konnte und stehe Ihnen für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. med. univ. Michael Truppe
Erfinder der 3D-Implantat-Navigation
Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
(Mit künstlicher Intelligenz erstellt, nicht vidiert)


TEST

Ordination Dr. Michael Truppe Albertgasse 3/6 1080 Wien

Telefon 01 408 95 00 66

Diese Antwort wurde mit künstlicher Intelligenz (KI) für einen virtuellen Patienten im Rahmen eines Forschungsprojektes erstellt. Die Angaben der Behandlungskosten wurden mit KI durch Abfrage der öffentlich zugänglichen Autonomen Honorarrichtlinien erstellt. Ein Behandlungs- und Heilkostenplan wird nach den Richtlinien der Zahnärztekammer erst nach einem Termin in der Ordination erstellt.

© 2023 Eurodoc Telemedizin ForschungsgesellschaftmbH